Herzlich willkommen im Landkreis Nowy Targ

Strona główna

Herzlich willkommen im Landkreis Nowy Targ

Wir laden alle herzlich ein, die bis jetzt nicht die Gelegenheit hatten, die malerische Umgebung unseres Kreises zu besuchen, sich mit unserem touristischen und kulturellen Angebot bekannt zu machen. Mit der sprichwörtlichen „Goralen“ - Gastfreundlichkeit begrüßen wir Sie bei uns. „Gast zu Haus - Gott zu Haus“ - lautet unsere alte Sentenz.

Wir versuchen Ihnen unsere schöne Region, unsere Heimat vorzustellen und von unserem Landkreis zu berichten. Vielleicht gelingt es uns, Ihren „Appetit“ auf unsere Region soweit anzuregen, dass Sie unseren Landkreis, unsere Heimat „live“ kennen lernen wollen.

Der Powiat Nowotarski ist ein Powiat (Landkreis) im nordwestlichen Teil der polnischen Woiwodschaft Kleinpolen - im südlichen Teil Kleinpolens in den Beskiden gelegen.
Der Landkreis Nowy Targ grenzt im Norden an die Powiats Sucha, Myślenice, Limanowa sowie Nowy Sącz und im Süden an den Powiat Tatrzański. Im Westen und Osten verläuft die Staatsgrenze zur Slowakei.
Dieses Gebiet umfasst viele malerische Landschaften. Es gibt hier u.a. moorige Gebiete von Orawa (deutsch: Arwa - ist der Name einer Landschaft in Südpolen), über die die „Königin“ des Beskiden - Gebirges Babia Góra (der höchste Berg der Beskiden mit einer Höhe von 1.725 ü.d.M.) thront. Auf dem Gebiet unseres Landkreises befinden sich auch: ein malerischer Czorsztyn -Stausee und die Polnische Zips (polnisch: Polski Spisz), die an der Grenze zur Slowakei liegt.

Erwähnenswert sind auch das Pieniny-Gebirge (eine der bekanntesten und malerischsten Berglandschaften Polens), das dicht bewaldete Gorce - Gebirge und das Podhale -Gebiet. Unsere Region ist ein beliebtes Reiseziel, denn die schöne Landschaft lockt jährlich Tausende Besucher an. Unsere Region verfügt nicht nur über eine große Vielfalt von Naturlandschaften - sie verfügt auch über eine große kulturelle Vielfalt. Jedes Jahr finden in vielen Ortschaften kulturelle Veranstaltungen statt.
Das Gebiet unseres Landkreises weist durch vorhandene Gebirgsketten ein regional differenziertes Klima auf. Hier befinden sich viele Kurorte, wie z. B. Rabka - Zdrój (Bad Rabka), das als größter Kinder-Kurort-Polens bekannt ist (wegen eines sehr gesunden Mikroklimas). Sehr bekannt ist auch ein anderer Kurort - Szczawnica - wo viele Atemwegs- und Verdauungstrakterkrankungen behandelt werden.

Von insgesamt 23 Nationalparks, die in Polen gegründet wurden, befinden sich 3 in unserer Region. Das sind: Babiogórski Park Narodowy (Nationalpark Babia Góra, gegründet 1954, UNESCO: Biosphärenreservat), Gorczański Park Narodowy (Nationalpark Gorczański/Westbeskidengebirge, gegründet 1981) und Pieniński Park Narodowy (Pieninengebirge-Nationalpark, gegründet 1954, der erste europäische Grenznationalpark, der in Polen und in der Slowakei insgesamt 4.356 ha umfasst). Malerische mit grünem Wald bedeckte Abhänge der Berge, grüne Wiesen und Felder, reißende Flüsse sind die Zutaten der Natur- und Abenteuer-Vielfalt unserer Region.

In unserer Region haben sich schon viele Tourismusarten (u.a. aktive Touristik, Ökotouristik, Agrotouristik, Sporttourismus, Erholungstourismus, Kulturtourismus, Wochenend-Touristik) gut entwickelt. Auf aktive Menschen warten hier viele interessante Attraktionen. Die Liebhaber der Bergwanderungen finden hier unzählige Touristenwege. Wer jemand gern Rad fährt, findet bei uns viele Fahrradwege.Wer sich für Pferde interessiert, findet hier viele Stutereien und Reitschulen.Diejenigen, sie sich in der Natur aktiv bewegen möchten, finden bei uns sehr gute Bedingungen für das Klettern. Wer jemand aber etwas „mehr“ erleben möchte, kann z.B. eine Kajakfahrt oder das Gleitschirmfliegen unter professioneller Anleitung ausprobieren.Auf dem Gebiet unseres Landkreises gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten, sehr viele Objekte, die sehenswert sind.

Besonders zu empfehlen sind thematische Touren wie z.B. die Holzarchitektur-Tour durch das Tatravorland und das Pieniny-Gebirge (fast 50 Objekte) und die Gotische-Tour, wo man viele gotische Bauwerke kennen lernen und besichtigen kann: Holzkirchen von Podhale, gemauerte Bauwerke in der Polnischen Zips, sowie die Herrensitze der Magnaten und des Adels.

Außer Nowy Targ - Nowy Targ ist die Hauptstadt des Landkreises - gibt es nur 2 Städte (Kurorte: Rabka-Zdrój und Szczawnica). Es gibt aber viele Dörfer, die sich reicher Geschichte und vieler Kunstschätze rühmen.
Wir laden Sie zu uns recht herzlich ein!
Wir freuen uns Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen!
CHATUsługa w trakcie wdrażania